DIGITAL REPOSITORY OF COMMENTARIES

ON PETER LOMBARD'S SENTENCES (DRCS)

Kontakt

Prof. Dr. Ueli Zahnd, Universität Basel, Nadelberg 10, 4051 Basel,

Telefon: +41 (0)61 207 27 35

Ziel des Projekts ist es, ein digitales Repositorium von erhaltenen Kommentaren zu den Sentenzen des Petrus Lombardus zu erstellen (geschrieben kurz vor 1260). Auf den Daten basierend, die Friedrich Stegmüller in den 1940er Jahren gesammelt hat, gehen wir aktuell von etwa 1700 Kommentaren aus, die vom 13. bis ins 18. Jahrhundert von rund 1000 unterschiedlichen Autoren verfasst worden und in über 4000 Handschriften und Frühdrucken überliefert sind. Das Projekt wird von Bill Courtenay, Madison, und Paul Bakker, Nijmegen, geleitet; koordiniert wird es von Ueli Zahnd, Basel. Wir arbeiten in sieben Teams, die für unterschiedliche Epochen der Sentenzentradition zuständig sind.

 

NIE

INE

EDITION NEU DENKEN.