2 MEINE ONTOLOGIE
Gemeinsam modellieren wir Ihre Datenstruktur.

EIN SEMANTISCHER ANSATZ

Zur langfristigen Aufbewahrung Ihrer Forschungsdaten entwickeln wir gemeinsam spezielle Datenmodelle oder Ontologien. Diese Ontologien, auch RDF-Graphen [1] genannt, sind Teil einer technologischen Semantic Web Umgebung und enthalten auf Prädikatenlogik erster Stufe und Mengenlehre basierende Formalismen. Falls Sie schon eine Datenbank haben, übersetzen wir das Modell nach RDF anhand einer Mapping-Tabelle. Ohne bestehende Datenbank können wir direkt in RDF modellieren. 

[1] Resource Description Framework (zusammen mit RDF Schema) und die Web Ontology Language (OWL) sind Datenmodellierungssprachen von W3C (World Wide Web Consortium).

GEMEINSAME ENTWICKLUNG

Zuerst werden konzeptuelle Bedürfnisse zur Datenmodellierung akribisch erörtert. Die Ontologien oder Vokabulare gestalten und erweitern wir anhand Ihres Fachwissens. Dabei berücksichtigen wir auch bereits existierende Ontologien und Terminologiestandards, z.B. GND [2], Geonames, ISO [3] (z.B. ISO 639 für Sprachen).

[2] Gemeinsame Normdatei

[3] International Organization for Standardization

GENERISCHE UND PROJEKT-SPEZIFISCHE MODELLIERUNG

Vokabulare werden soweit wie möglich projektübergreifend hergestellt. So vermeiden wir doppelte Arbeit und erreichen eine maximale Übereinstimmung hinsichtlich der Konzeptbedeutungen.

ÖFFENTLICHE ENTWICKLUNG AUF GITHUB

Die Ontologien werden auf dem GitHub-Account des NIE-INE Projektes publiziert und können mit dem Admin-Frontend SALSAH 2.0 angesehen werden. Auch kleine ontologische Änderungen, z.B. das Umbenennen oder Kommentieren von Klassen oder Eigenschaften können hier vorgenommen werden. Grössere und strukturelle Änderungen werden gemeinsam diskutiert und von uns implementiert. Weiterhin können Sie Rechte zuteilen und auf dem Bildserver Sipi abgelegte Bilder annotieren.

ITERATIVER FORTSCHRITT

Datenmodellierung ist ein iterativer Prozess. RDF-Daten können so anhand dieser Modelle jeweils schrittweise in einem RDF-Triple Store gespeichert werden.

MEINE ONTOLOGIE!

NIE

INE

EDITION NEU DENKEN.